Reisefinder

Wohin möchten Sie reisen?

 

Mosel - Zwischen Eifel und Hunsrück

Die drei Länder Frankreich, Luxemburg und Deutschland mit Ihrem Denkweisen beeinflussen das Leben der Moselaner, gutes Essen, Freundlichkeit, sehr guter Wein, eine Bilderbuchlandschaft  mit lieblichen Weinterrassen sowie viele Kunstschätze zeichnen die Region aus wie kaum eine andere. 2018 bieten wir erstmals an, die deutsche Mosel in Ihrer ganzen Länge ab Perl zu erfahren; beliebt ist es auch, eine Tour an nahen Mittelrhein mit der Loreley bis Mainz anzuhängen. Frankophile beginnen in Metz, der Kulturmetropole Ostfrankreich. Die älteste Stadt Deutschlands, Trier, sollte nicht nur "im Vorbeifahren" schnell-schnell besichtigt werden. Der anschließende Abschnitt des Rhein-Radweges führt mittlerweile abseits der großen Verkehrsströme durch weltbekannte Ferienregionen.

UNSER PLUS

  • VIP-Rücktransfer per Bus jeden Samstag in der ganzen Saison ab Hotel in Koblenz/Cochem nach Trier, samstags zwischen 7. Juli und 1. September nach Metz und Perl.
  • 3 Ausgangsorte zur Wahl: Metz, Perl und Trier
  • Jeweils Privatparkplatz am Anreiseort
  • Kombi mit Rheinradweg in die UNESCO Welterbe-Region um Mainz
  • täglicher Rücktransport Ihres Rades bis Trier um € 22,- ohne/€ 67,- mit Transportversicherung

RADWEG

Eben und verkehrsfrei beginnt der internationale Mosel-Radweg in Metz und endet in Koblenz. Einheitlich markiert verläuft die Route durch 3 Staaten. Der Start der Tour in Trier ist eine kürzere Alternative. Wenn Sie Ihre Radtour bis Mainz fortsetzen, erfahren Sie den schönsten Streckenabschnitt des Rhein Radweges mit dem sagenumwobenen Loreley-Felsen.

START und ZIEL

START:

  • Metz (120.700 Einwohner)
  • Perl-Nennig (1.352 Einwohner)
  • Trier (106.500 Einwohner)

ZIEL:

  • Cochem (5.332 Einwohner)
  • Koblenz (109.700 Einwohner)
  • Mainz (202.700 Einwohner)

SEHENSWERTES

  • Metz, die alte Hauptstadt des gleichnamigen Bistums, ist eine Kulturmetropole von seltener Schönheit: Dom, „Centre Pompidou“, das bedeutendste Zentrum zeitgenössischer Kunst außerhalb von Paris, Altstadt usw. begeistern jeden Besucher.
  • Trier einst 3. Hauptstadt des römischen Imperiums und interessante Kulturstadt (Porta Nigra)
  • Cochem (Reichsburg)
  • Koblenz, wo Mosel & Rhein zusammenfließen und Mainz, die schöne Bischofsstadt am Rhein sind attraktive Ziele

TERMINE 2018

Anreise bei Beginn in

  • Metz: jeden Freitag und Samstag von 25. Mai bis 15. September
  • Trier: täglich von 13. April bis 6. Oktober (ausgenommen TT 38 Mosel und Mittlerer Rhein - jeden Freitag und Samstag von 25. Mai bis 15. September)
  • Perl: jeden Freitag, Samstag und Sonntag von 4. Mai bis 6. Oktober

Saisonzeiten finden Sie bei der jeweiligen Tour.

Individuelle Radreisen von Ort zu Ort

>> MOSELRADWEG: Die Mosel in voller Längeh

>> MOSELRADWEG: Deutsche Mosel mit halber Kraft

>> MOSELRADWEG: Mosel klassisch

>> MOSELRADWEG: In der Kürze liegt die Würze

>> MOSELRADWEG: Mosel & Mittlerer Rhein

Individuelle Sternradreisen von einem Hotel

>> MOSELRADWEG: Sternradeln Mosel-Radweg - Schloss-Hotel Petry

>> MOSELRADWEG: 1st-Class am Mosel Radweg - Hotel Victor's Residenz

 

 

 

MOSEL & RHEIN

DIE MOSELLÄNDER ODER MOSELANER - LEBENSFREUDE PUR
Lothringen, Luxemburg, das Saarland und die Pfalz - verbunden durch die Mosel - Lebensfreude, gutes Essen, liebliche Weinberge und großartige Baudenkmäler vereinen die 4 Regionen.

------------------------------------------

IHR MOSEL PROFI:

Simone Mehri
T:+43 (0)732 2080-4030

IMPRESSIONEN