• Deutsch

     

    Der Main - 5*****-Luxus am Weißwurstaquator

    Die Wälder des Spessarts mit den schmucken, geschlossenen Orten fernab des Trubels und die Weltoffenheit der Franken, die einst Europa beherrschten, machen diesen, wegen seiner schönen Routenführung vielfach prämierten, Radfernweg zum schönsten Strampelpfad Deutschlands (mit Donaueschingen - Ulm). Ob in Bamberg begonnen und durch das leicht wellige Oberfranke geradelt wird, oder ab Würzburg gleich der Superlativ an Landschaft erlebt wird, ist eine Frage von Zeit und Präferenzen. Sicher ist: bis Frankfurt sollte geradelt werden, um dabei die Skyline der Goethestadt schon aus 20 km Entfernung näher kommen zu sehnen.

    UNSER SERVICE

    • in Würzburg kostenloser Parkplatz nahe Hotel
    • Rücktransfer per Bahn ab Frankfurt Hbf. (ab 9.30 h)/Aschaffenburg (ab 10.17 h) bis Würzburg (an 11.21 h; ohne Umstieg) bzw. Bamberg (12.32 h; 1 x Umstieg).
    • Rücktransport eigener Räder nach Würzburg um € 22,- ohne/€ 67,- mit Transportversicherung täglich möglich (bitte anmelden); nach Bamberg jeden Samstag, Sonntag & Montag. Abgabe jeweils bis 16:30 h am Vortag.

    RADWEG

    Von Bamberg bis Frankfurt ist der Main-Radweg einheitlich markiert. Zu 85 % asphaltiert, durchwegs abseits des Autoverkehrs; weitere 10 % sind hartgesandet. Ca. 5 % verlaufen auf Radfahrstreifen neben bzw. nahe Autostraßen. Besonders schön sind die Abschnitte Kitzingen - Miltenberg (Engtal) und die Au- und Parklandschaften vor Frankfurt.

    START und ZIEL

    START:
    Bamberg
    (240 m Seehöhe, 71.400 Ew.), bzw. Bischofsstadt Würzburg (177 m Seehöhe, 126.500 Ew.);

    ZIEL:

    Aschaffenburg
    (133 m Seehöhe, 67.800Ew.) bzw. Goethestadt Frankfurt (112 m Seehöhe, 716.200 Ew.).

    SEHENSWERTES

    • Bamberg (UNESCO-Welterbe)
    • Würzburg (UNESCO-Welterbe Residenz & Hofgarten) , Aschaffenburg;
    • Seligenstadt und Frankfurt (Dom, Goethehaus, Alte Oper).
    • Die lieblichen Weingärten sowie das große, geschlossene Waldgebiet des Spessart gelten als landschaftliche Juwele.

    TERMINE 2018

    Bei Beginn Bamberg: Anreise jeden Freitag, Samstag & Sonntag von 4. Mai bis 29. September.

    Bei Beginn Würzburg: Anreise jeden Samstag bis Mittwoch von 5. Mai bis 30. September.

    Saisonzeiten siehe jeweilige Tour.

    Individuelle Radreisen von Ort zu Ort

    >> MAINRADWEG: Main und Tauber

    >> MAINRADWEG: klassisch

    >> MAINRADWEG: kurz & knackig

    >> MAINRADWEG: soweit es mir gefällt

    >> IHRE HOTELS AM MEIN



    MAINRADWEG

    Main- & Taubertalradweg gelten als die schönsten Radfernwege Deutschlands!

    ------------------------------------------

    IHR MAIN PROFI:

    Silvia Schrattenecker
    T:(+43) 0732 2080-4070

    Impressionen