• Deutsch

    ab
    € 479,-

    TT 3: Passau - Wien zum Sensationspreis

    ab € 479,- individuelle 8-Tage-Radreise mit Gepäckservice bis Wien - 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Anreise: täglich von 14. April bis 14. Oktober 2018, Hotels der 3- und 4-Sonnen-Kategorie.

    DONAURADWEG: Passau-Wien zum Superpreis

    ECHT DONAU TOURISTIK

    • Inklusive Bahnanreise ab ganz Deutschland/Österreich zum einmaligen Superpreis ohne Rückerstattung bei Eigenanreise.
    • Inklusive Donau-Card - Ihr perfekter Reisebegleiter mit vielen Ermäßigungen.
    • Herzliche Wirtsleute in guten Mittelklassehäusern.
    • Unschlagbar in Preis & Leistung.

    Unser Angebot für Sie

    ab € 479,- / 7 x ÜN mit Frühstücksbuffet, Gepäckservice bis Wien und vieles mehr

    TERMINE 2018

    Täglich von 14. April bis 14. Oktober

    Sparsaison: 14. April bis 19. April und 7. Oktober bis 14. Oktober

    Nebensaison: 20. April bis 9. Mai, 4. Juni bis 6. Juli und 10. September bis 6. Oktober

    Hochsaison: 10. Mai bis 3. Juni und 7. Juli bis 9. September

    FAKTEN

    • Individuelle Radtour von Ort zu Ort
    • 316 km Rad
    • 98 % autofreier, ebener Radweg, 2 % Nebenstraßen und Ortsdurchfahrten

    TOURENBESONDERHEITEN

    Kultur Natur GenussFitnessHotelkomfort
    O O O O _  O O O O _ O O O O _O O _ _ _O O O O _

    ROUTENVERLAUF

    1. Tag, Anreise
    Per Bahn nach Passau. Übernachtung im 3☼☼☼Hotel Dormero. Ausgabe von Reiseunterlagen und Leihrädern (sofern gebucht) im nahen Donau Touristik-Infopoint.

    2. Tag, Schlögener Schlinge (40 km)
    Individuelle Besichtigung der Dreiflüssestadt Passau; am Stift Engelszell vorbei zum bekannten Naturschauspiel. Übernachtung im 3☼☼☼Hotel direkt an der Schlinge.

    3. Tag, Linz (54 km)
    Weiter ins  hier kaum besiedelte Donautal nach Aschach. Über Ottensheim in die EU-Kulturhauptstadt 2009. Übernachtung im 3☼☼☼Hotel.

    4. Tag, Wallsee/Perg (48 km)
    An den Ödseen vorbei in die älteste Stadt Österreichs, Enns (Altstadt), per Fähre nach Mauthausen und ans Tagesziel. Übernachtung im 3☼☼☼Hotel.

    5. Tag, Marbach/Ebersdorf (49/57 km)
    In den romantischen Strudengau mit Inseln und Tümpeln zur Schwarzen Wand und weiter in den Ferienort am Fuße von Maria Taferl oder nach Ebersdorf nahe Melk. Übernachtung im 3☼☼☼Gasthof.

    6. Tag, Krems (51/43 km)
    Heute sehen Sie die lieblichen Weinberge der Wachau; Fähre Spitz - Arnsdorf und weiter ins UNESCO-Welterbestädtchen. Übernachtung im 3☼☼☼Hotel.

    7. Tag, Wien (74 km)
    Über die Blumenstadt Tulln erreichen Sie die Walzerstadt. Abgabe der Leihräder am Stadtrand. Übernachtung im zentralen oder im donaunahen 4☼☼☼☼Hotel.

    8. Tag, Heimreise
    Direkt ab Wien per Bahn (Verbindung nach Deutschland nur über Passau).

    Impressionen

    Bilder, Sehenswertes & weitere Informationen zum Radweg finden Sie hier.

    Hinweis: Sie würden gerne an einem anderen Termin anreisen, bitte kontaktieren Sie uns!

    TOURENKARTE

    In der Karte finden Sie die Radtour mit den Nächtigungsstationen in ROT gekennzeichnet und Informationen zum jeweiligen Ort.

    Ihr Routenverlauf

    location9location200location17location15location8location7location6

    Perg

    Perg ist eine oberösterreichische Kleinstadt im unteren Mühlviertel am nördlichen Rand des Machlands mit 7619 Einwohnern.Die Stadt liegt 35 km östlich von Linz und 7 km nördlich der Donau an der Naarn auf einer Seehöhe von 250 müA.

    Wallsee

    Wallsee ist eine Marktgemeinde im Bezirk Amstetten in Niederösterreich. Sehenswert ist das Schloss Nieder-Wallsee. Eine repräsentative Schlossanlage mit einem 40 Meter hohem ehemaligen Bergfried.

    Wien

    Die "Musikhauptstadt der Welt" (Frank Sinatra), deren Beschreibung diesen Rahmen sprengt.

    Krems

    Die Doppelstadt Krems-Stein, die 1995 ihr 1000-jähriges Jubiläum feierte, ist eine der ältesten Städte Österreichs. Die Terrassenbildung, das Klima und die Lage trugen wesentlich zur Entwicklung als Zentrum im Donauraum bei.

    Linz

    Linz ist die Hauptstadt von Oberösterreich. Sehenswert sind Mariendom, Schloss, Hauptplatz, Pöstlingberg, Lentos-Kunstmuseum und das AEC-Museum der Zukunft.

    Schlögen

    Die "Schlögener Schlinge", das Naturwunder Oberösterreichs, kann vom Aussichtspunkt Schlögener Blick bewundert werden.

    Passau

    Passau liegt an der Grenze zu Österreich sowie am Zusammenfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz und wird deshalb auch „Dreiflüssestadt“ genannt.

    PREISE

    Pro Person Sparsaison Nebensaison Hauptsaison
    Doppelzimmer € 479,- € 564,- € 589,-
    Einzelzimmer € 577,- € 662,- € 687,-
    Zuschlag Halbpension (6 x / nicht in Wien) + € 115,- + € 115,- + € 115,-
    Zuschlag Leihrad + € 68,- + € 68,- + € 68,-
    Zuschlag E-Bike + € 150,- + € 150,- + € 150,-

    LEISTUNGEN

    • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
    • DB/ÖBB Hin- und Rückfahrt/freie Zugwahl (auch ICE)/2. Klasse/ab jedem Bahnhof in Deutschland/Österreich inklusive ICE Platzkarten (falls avisiert) und zurück ab Wien
    • Infogespräch in Passau (jeden Samstag und Sonntag im Juli/August)
    • Gepäckservice bis Wien inkl. Haftung bis € 700,-/Person
    • Donau-Card mit vielen Ermäßigungen
    • 2 x Fährfahrt (Enns - Mauthausen, Spitz-Arnsdorf) inklusive Rad
    • Infopaket mit Tourenkarte
    • GPS-Daten der Route
    • 7-Tage-Servicetelefon

    UNSER TIPP

    Bei Buchung von Zusatznächten im Juli und August Einladung zur Fahrt (nur sonntags) mit unserer MS Kaiserin Elisabeth von Wien nach Bratislava; zurück per Rad oder am späten Nachmittag wieder per Schiff bzw. auch per Bahn (zahlbar vor Ort) möglich.

    ERMÄSSIGUNGEN

    Informationen zu Kinder- & Gruppenermäßigungen finden Sie hier.

    QUARTIERE

    Freundlichkeit und das Gemütliche erwarten Sie in diesen Häusern; in Linz und Wien sehr gute 4☼☼☼☼Hotel.

    KULINARIUM

    Frühstücksbuffet (1-2 x auch erweitertes Frühstück); bei Halbpension regionale Küche teils in nahen Restaurants. Keine Halbpension in Wien - Eine Liste von empfehlenswerten Beisln und noch typischen Kaffeehäusern mit Wiener Spezialitäten liegt Ihren Unterlagen bei.

    UNSERE LEIHRÄDER

    Qualitätsräder der Firmen "Schauff", "Kettler" und "KTM", 7-Gänge mit Nabenschaltung, Komfortsättel, 26/28 Zoll, verschiedene Rahmengrößen und Rücktrittsbremse sind Standard.

    Genauere Informationen zu unseren Leihrädern finden Sie hier.

    E-Bikes: Modell "KTM-Bikersfun" (19 kg Eigengewicht, 51 cm Rahmenhöhe, 27 Gang-Freilauf, 2 Bremsen) oder das TOP-Qualitätsrad "KTM eCROSS" (70 km Reichweite bei nur 21 kg Gewicht) stehen zur Verfügung.
    Aufpreis bei Passau-Wien: + € 82,-

    PREISGARANTIE

    Als größter Anbieter von Radreisen in Europa haben wir sehr günstige Hotelpreise, die wir gerne an Sie weitergeben. So Sie eines der Angebote - auch Last-Minute! - bis 2 Wochen vor Anreise woanders günstiger finden, bitte um Ihr E-Mail mit Angebotskopie. Sie erhalten denselben Preis!

    VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

    --- IHR ANSPRECHPARTNER ---

    Nina Wiesinger
    T:+43 (0)732 2080-4000