Reisefinder

Wohin möchten Sie reisen?

ab
€ 595,-

TT 14: Bodensee Klassisch

ab € 595,- individuelle 8-Tage-Radreise - 7x Übernachtung mit Frühstücksbuffet, Gepäckservice ab/bis Bregenz, Bodensee-Supercard, Rheinfall-Schifffahrt, Leihrad + Satteltasche - Anreise: täglich von 29. März bis 05. Oktober 2019

BODENSEERADWEG: Bodensee klassisch

ECHT DONAU TOURISTIK

  • Routenführung entlang des Sees bis zum Rheinfall.
  • Buchbar in 2 Kategorien - von 1st-Class bis gute Mittelklasse.
  • Bodensee-Supercard im Wert von € 99,- inklusive.

UNSER ANGEBOT FÜR SIE

ab € 595,- 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet inklusive Gepäckservice, Bodensee-Supercard und vieles mehr

Bitte beachten Sie, dass dieses Angebot nur bis zum Erscheinen des neuen Kataloges (=15. Jänner 2019) gültig ist!

 

 

TERMINE 2019

Anreise täglich von 29. März bis 05. Oktober

Sparsaison: 29. März bis 18. April

Nebensaison:
19. April bis 23. Mai, 23. Juni bis 04. Juli und 8. September bis 05. Oktober

Hochsaison:
24. Mai bis 22. Juni und 5. Juli bis 7. September

Festspielzeit Bregenz: 17. Juli bis 18. August

FAKTEN

  • Individuelle Radtour von Ort zu Ort
  • 266-315 km Rad, 15 Fährminuten
  • 90 % Radweg; 10 % Ortsdurchfahrten und Nebenstraßen, einheitlich markiert; eben; zu 88 % abseits des Autoverkehrs

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass in der Bregenzer-Festspielzeit (17.07. - 18.08.2019) die Nächtigung auch in den Nachbarorten Dornbirn, Wolfurt oder Hard erfolgen kann. Ebenso in der Zeit von 05.07. - 14.07.2019 (Sport-Großveranstaltung in Bregenz), bzw. ist in dieser Zeit teilweise keine An- und Abreise in Bregenz/Umgebung möglich.

TOURENBESONDERHEITEN

KulturNaturGenussFitnessHotelkomfort
O O O O _O O O O OO O O O OO O _ _ _O O O O _

ROUTENVERLAUF

1. Tag, Anreise
Nach Bregenz. Parken nach Verfügbarkeit kostenfrei nahe Info-Point (15 Gehminuten) oder zentrale Parkgarage + € 89,-pro PKW pro Woche (bitte gleich mitbuchen).

2. Tag, Güttingen/Arbon (Kat. A 58 km/Kat. B 40 km)
Durch das Alpenrhein-Delta (Naturschutzgebiet) und am Schweizer Ufer mal links und mal rechts der Bahn ans Tagesziel.

3. Tag, Stein am Rhein/Rielasingen (Kat. A 40 km/Kat. B 40 km)
Am Weg passieren Sie schöne Parks und einige (Gratis-) Strandbäder; den Untersee entlang bis ins schöne Stein am Rhein.

4. Tag, Schaffhausen und Rheinfall (Kat. A 25 km/Kat. B 55 km)
Ausflug in die Uhrmacherstadt (Kastell Munot, entworfen von A. Dürer) und zu Europas größtem Wasserfall; Rheinfall-Schifffahrt inklusive. Kat. A + B: Zurück am selben Weg und Übernachtung wie am Vortag. 

5. Tag, Konstanz/Kreuzlingen (Kat. A 44 km/Kat. B 45 km)
Über die Halbinsel Höri, Radolfzell zur Insel Reichenau (Inselrundfahrt + 14 km) und ans Tagesziel.

6. Tag, Friedrichshafen (48 km Rad, 15 Fährminuten)
Den See entlang zur Blumeninsel Mainau; per Fähre nach Überlingen und per Rad nach Birnau sowie ans Tagesziel.

7. Tag, Bregenz (35 km)
Durchs Naturschutzgebiet Argenmündung (Abstecher an der Argen nach Laimnau + 18 km) nach Lindau und  zurück ins Festspielstädtchen.

8. Tag, Heimreise
Nach dem Frühstück oder Zusatznächte.

Impressionen

Bilder, Sehenswertes & weitere Informationen zum Radweg finden Sie hier.

TOURENKARTE

In der Karte finden Sie die Radtour mit den Nächtigungsstationen in ROT gekennzeichnet und Informationen zum jeweiligen Ort.

location51location52location48location54location55location46location56location43

Bregenz

Bregenz hat den bedeutendsten österreichischen Bodenseehafen, ist Eisenbahnknotenpunkt sowie Sport- und Kulturzentrum. Bekannt sind die Bregenzer Festspiele mit dem Spiel auf dem See.

Arbon

Die Stadt Arbon mit einzigartiger Geschichte liegt inmitten der Natur. Die historische Altstadt mit gut erhaltenen und liebevoll restaurierten Häusern, das lange Seeufer mit Spazierwegen, Parkanlagen und Restaurants mit gemütlichen Gartenterrassen.

Friedrichshafen

Friedrichshafen liegt am baden-württembergischen Ufer des Bodensees, im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Schweiz. Die Stadt ist nicht nur als touristisches Ziel, sondern auch als Stadt der Zeppeline bekannt.

Güttingen

Güttingen kann man, ohne zu übertreiben, mit einem Diamanten vergleichen. Denn Dorf und Umgebung weisen mindestens so viele Facetten auf wie der geschliffene Edelstein. Das wissen wohl auch die vielen Radfahrer die durch das Gemeindegebiet fahren.

Kreuzlingen

Kreuzlingen ist die größte Schweizer Stadt am Bodensee. Auf dem Gemeindegebiet gibt es heute noch neun Gebäude, die als Schloss oder Burg bezeichnet werden: Schloss Ebersberg, Schloss Brunegg, Schloss Seeburg, Felsenburg und Felsenschlössli, usw.

Konstanz

In der historischen Stadt Konstanz finden sich noch heute Zeugen aus weit über 2.000 Jahren Zeitgeschichte. Von 1414 bis 1418 fand das Konzil von Konstanz statt. Das Konzilsgebäude, wo lediglich das Konklave der Papstwahl stattfand, steht heute noch am Bodensee.

Stein am Rhein

Stein ist vor allem wegen des gut erhaltenen Altstadtkerns bekannt. Viele mittelalterliche Bauten prägen das Bild – die bemalten Häuserfassaden, Fachwerkhäuser, Erker und kleine Gassen sind das touristische Potential dieser Stadt.

Schaffhausen

Den Charme Schaffhausens machen seine gut erhaltene und verkehrsfreie historische Altstadt und die schöne Lage am Rhein aus. Vom Munot, dem Wahrzeichen Schaffhausens aus, bietet sich ein weiter Blick über die einzigartige Stromlandschaft des Rheins.

PREISE

Pro Person Sparsaison Nebensaison Hochsaison
Doppelzimmer Kat. B € 595,- € 684,- € 705,-
Einzelzimmer Kat. B € 760,- € 850,- € 870,-
Doppelzimmer Kat. A € 719,- € 802,- € 846,-
Einzelzimmer Kat. A € 974,- € 1058,- € 1102,-
       
Zuschlag 17. Juli bis 18. August      
bei Anreise Do bis SO + € 40,- + € 40,- + € 40,-
       
Zuschlag Halbpension Kat. A + € 175,- + € 175,- + € 175,-
Zuschlag Halbpension Kat. B + € 159,- + € 159,- + € 159,-
Zuschlag E-Bike + € 85,- + € 85,- + € 85,-

Nicht inklusive: teils Ortstaxen circa € 2,50 pro Person und Nacht

 

 

LEISTUNGEN

  • 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • Gepäckservice ab/bis Bregenz inklusive Haftung bis € 700,- pro Person
  • Bodensee-Supercard mit Tickets für Sea Life, Therme, Museen, Kaffeestopps etc. im Wert von € 99,-
  • Rheinfall-Schifffahrt
  • Fähre Wallhausen - Überlingen inklusive Rad
  • Leihrad + Satteltaschenverleih
  • Infopaket mit Tourenkarte
  • GPS-Daten der Route
  • 7-Tage-Servicetelefon

HINWEIS

Bitte beachten Sie, dass in der Bregenzer-Festspielzeit (17.07. - 18.08.2019) die Nächtigung auch in den Nachbarorten Dornbirn, Wolfurt oder Hard erfolgen kann. Ebenso in der Zeit von 05.07. - 14.07.2019 (Sport-Großveranstaltung in Bregenz), bzw. ist in dieser Zeit teilweise keine An- und Abreise in Bregenz/Umgebung möglich.

ERMÄSSIGUNGEN

Informationen zu Kinder- & Gruppenermäßigungen finden Sie hier.

IHRE HOTELS

Sie nächtigen in den angeführten Häusern oder vereinzelt gleichwertig; Von 17.Juli bis 18. August bei Anreise Donnerstag bis  Sonntag auch im Nachbarort Bregenz-Wolfurt, Dornbirn oder Hard in den 4☼☼☼☼Hotels Martinspark, Bischof oder Sonne.

GASTRONOMIE

Täglich Frühstücksbuffet. Bei Halbpension Spezialitäten der  schweizerisch-schwäbischen Küche. Abendessen teilweise außer Haus.

Zuschlag Halbpension Kat. A + € 175,-
Zuschlag Halbpension Kat. B + € 159,-

KOMFORT-LEIHRÄDER

Qualitätsräder der Firmen "Schauff", "Kettler" und "KTM", 7-Gänge mit Nabenschaltung, Komfortsättel, 26/28 Zoll, verschiedene Rahmengrößen und Rücktrittsbremse sind Standard.


Genauere Informationen zu unseren Leihrädern finden Sie hier.

BODENSEE-SUPERCARD

Unsere Bodensee-Supercard im Wert von € 99,- beinhaltet Eintritte ins SEALIFE und in die Therme in Konstanz, ins Zeppelinmuseum in Friedrichshafen, Kaffee und Kuchen an den schönsten Plätzen, Weinverkostungen, Tretbootfahrt und vieles mehr.

PREISGARANTIE

Als größter Anbieter von Radreisen in Europa haben wir sehr günstige Hotelpreise, die wir gerne an Sie weitergeben. So Sie eines der Angebote - auch Last-Minute! - bis 2 Wochen vor Anreise woanders günstiger finden, bitte um Ihr E-Mail mit Angebotskopie. Sie erhalten denselben Preis!

VERFÜGBARE ANREISE-TERMINE

Zum Buchen bitte Ihren gewünschten Anreisetermin anklicken.

--- IHR ANSPRECHPARTNER ---

Nicole Schön
T:+43 (0)732 2080-4020